Transfernews in Lana!

In Lana gibt es sowohl erfreuliche, als auch schlechte Neuigkeiten.


Bei ersteren startend, kann man verkünden, dass Routinier Luca Sorrentino sowie Flügelflitzer Paolo Basile auch in der neuen Saison für den SV Lana auflaufen.

Luca Sorrentino spielt nun schon seit der Saison 2016/2017 Saison für den Verein und hat seinen Vertrag verlängert.

"Ich fühle mich sehr wohl in Lana, ich sehe keinen Grund, nicht in Lana spielen zu wollen".



Auch Paolo Basile, welcher in den letzten Jahren immer wichtiger wurde, konnte gehalten werden.

Der Meraner Flügelspieler kann vor allem mit seiner feinen Technik sowie seinem Antritt glänzen.

"Mein sportliches Ziel für die Saison 2021/2022 ist es, einen Top3 Platz anzupeilen. Wir haben das Potenzial dazu und wollen dieses natürlich voll ausschöpfen!" so Basile topmotiviert.



Wie eingangs erwähnt, gibt es auch schlechte Nachrichten. Diese betreffen unseren Stürmer Joey Filippin.

"Enjoey" wechselte vor 4 Jahren, in der Saison 2017/2018 nach Lana, wo er von Anfang an eine wichtige Stütze auf und neben dem Feld war.


Nun wechselt Joey in die Hauptstadt zum Ligakonkurrent Bozner FC.

"Ich kann mich nur bei allen meinen Mitspielern für die sportlichen wie auch außersportlichen Momente bedanken!

Das Aufstiegsjahr wie auch die Jahre in der Oberliga werden auf jeden Fall immer in meinen Herzen bleiben!

Mir segen ins!"


Der gesamte SV Lana Fussball bedankt sich bei Joey für seinen immer hundertprozentigen Einsatz, auf und neben dem Platz. Danke Joey für olls!


752 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen