Injury update!

Anbei ein Update der Liste der Verletzten Spieler beim SVL:


Die Verletzung von Lukas Hofer ist allseits bekannt. Unser Stürmer hat sich beim Morktplotz-Turnier im Sommer das Kreuzband gerissen. (10.07.2019) Luky wurde bereits am Folgetag operiert und ist schon lange wieder im Aufbautraining. Einige Übungen macht er bereits mit dem Ball, alle Bewegungen lässt jedoch der Körper noch nicht zu. Ein Comeback zum Spiel gegen St. Georgen ist, ohne unnötigen Druck aufzubauen, durchaus realistisch.


Unser zweiter Langzeitverletzter Christian Überbacher hat sich das Kreuzband im Spiel gegen Naturns gerissen. (05.05.2019) Auch er konnte nach einer kurzen Zeit operieren und steht nun wieder mit Ball auf dem Trainingsplatz, jedoch sind schnelle Richtungswechsel trotz fleißigen Trainings noch nicht drin. Ein Comeback vor Hofer ist jedoch auch hier realistisch.


Unser dritter Langzeitverletzter Patrick Forer ist das größte Fragezeichen unserer drei. Nach einem relativen harmlos aussehenden Verletzungshergang, war es am Ende doch mehr als nur ein "eingeklemmter Nerv". Eine lädierte Bandscheibe und ein abgerissener Wirbelfortsatz war schlussendlich die Diagnose. Wie lange genau die Pause noch dauert ist schwer zu sagen. Leichtes Lauftraining ist schon seit längerem möglich, mehr geht aber derzeit nicht.


Ansonsten ist der SVL derzeit gut aufgestellt und hat so gut wie keinen verletzten Spieler in den Reihen. Voller Fokus nun auf die kommende schwierige Partie am Samstag gegen den ASV Tramin.



140 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen