David Holzner verlässt den SVL

Der Lananer Mittelfeldmann wechselt leihweise zum Nachbarverein ASV Gargazon in die 1. Amateurliga.


"Dave" hatte heuer mit Verletzungen zu kämpfen und war somit die gesamte Hinrunde nie zu 100% einsatzbereit. In der Rückrunde konnte sich "Dave" wieder zurück in die Startelf kämpfen und absolvierte insgesamt sechs Spiele.

Jetzt wechselt er leihweise ins Nachbardorf Gargazon.

"Ich habe mich dafür entschieden nach Gargazon zu gehen, da ich eine neue Herausforderung annehmen will. Ich habe schon mal vor 4 Jahren in Gargazon gespielt, dort konnte ich bereits Erfahrung in der 1. Amateurliga sammeln. Jetzt will ich die Liga nochmals richtig kennenlernen."


Parallel dazu wurde auch die Leihe mit Ivan Forer, Philipp Weimer und Noah Raich verlängert (im Bild v.l.n.r.).

Auch sie werden sich ein weiteres Jahr das gelb-schwarze Dress vom ASV Gargazon überstreifen.

Wir wünschen allen eine gute und verletzungsfreie Saison.


906 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen